Firmenprofil

Die Deutsche Gesellschaft für Unternehmensförderung versteht sich als Brücke zwischen Fördermittelgebern und Existenzgründern und anderen Kapitalsuchenden zur Erweiterung Ihres Unternehmens oder zur Sicherung eines Unternehmens.

Viele Menschen haben gute Ideen, aber oftmals leider nicht die finanziellen Mittel um diese Ideen verwirklichen zu können.

Auf der anderen Seite gibt es Fördermittelunternehmen, welche sehr gerne, wenn die Voraussetzungen stimmen, bereit sind Gelder in Projekte zu Investieren. Dies zu überaus guten Konditionen und humanen Rückzahlungsvereinbarungen.

DGfU verbindet - Die Brücke für Ihre Unternehmensziele

DGFU-Background-1

Beide Seiten zusammen zu bringen und tragfähige Konzeptionen zu erarbeiten, die Projekte und Unternehmen wirksam zu unterstützen, auszubauen und/oder abzusichern und wieder auf solide Beine zu stellen, das sind die Aufgabengebiete der Deutschen Gesellschaft für Unternehmensförderung.