Umsetzung einer Idee

„Jeder sucht für sein Problem die optimale Lösung“ (Bill Gates)

Die optimale Lösung beginnt damit, das eigentliche Problem zu erkennen, es genau zu definieren und in ein transparentes Konzept umzusetzen.

Um ein Gebäude zu errichten, bedarf es vieler Hände und Köpfe.

Zunächst gibt es die Architekten und Statiker, die Pläne erstellen. Dann kommen die ausführenden Handwerker um das Gebäude zu errichten. Lieferanten müssen das Material bereit stellen, Ingenieure überwachen die Bauarbeiten.

Nur wenn gemeinsam das gleiche Ziel verfolgt wird und Hand in Hand zusammengearbeitet wird, wird das Gebäude am Ende so aussehen wie es der Architekt auf dem Plan bereits entworfen hat.

Genauso verhält es sich bei der Umsetzung einer Idee evtl. zur Existenzgründung oder Unternehmenserweiterung.

Die Deutsche Gesellschaft für Unternehmensförderung mbH unterstützt Sie mit Ihrem Netzwerk die richtigen Entscheidungen zu treffen um gemeinsam Ihre Pläne zur Realität werden zu lassen.